Home
Home
Profil
Kompetenz
Lösungen
Produktpalette
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english

Im Vergleich zum Roboter punkten CNC-Maschinen mit genauer Bahnkontrolle!


Bearbeitung einer Automobil-Innentüre mit Roboter 

                    Bearbeitung einer Automobil-Innentüre mit Roboter

 

Exakte Bearbeitung der Türe mit einer CNC-Maschine von GEISS

          Exakte Bearbeitung der Türe mit einer CNC-Maschine von GEISS

 

Produkt ist nicht gleich Produkt. Der Bildvergleich zeigt deutlich die Qualitätsunterschiede beim Endprodukt, wenn es, wie diese Automobil-Innentüre, mit verschiedenen Maschinensystemen bearbeitet wird. So deutlich die Unterschiede, so einfach sind die Erklärungen:

 

Roboter besitzen eine Punkt-zu-Punkt-Steuerung, entsprechend wird die Maschine gezwungen, die "geteachten" Punkte exakt anzufahren. Auf die Bahn zwischen den Punkten wird jedoch keine Rücksicht genommen. Das hat zur Folge, dass diese Bahn beliebig variieren kann, je nachdem mit welchem Tempo und mit welcher Masse transportiert wird. Eine Bahnkontrolle fehlt gänzlich.

 

Eine CNC-Maschine kontrolliert dagegen ihre Bahn ununterbrochen und erfasst dazu einen sogenannten Schleppabstand, der beliebig gesetzt werden kann. Das heißt, das Werkzeug einer CNC-Maschine bewegt sich in einem individuell vorgegebenen Toleranzschlauch. Wird dieser aus irgendeinem Grund verlassen, bleibt die Maschine automatisch stehen und signalisiert mit einer Fehlermeldung, dass etwas außerhalb der Norm geschieht.

 

Stichpunkt Interpolation: Ein Roboter besitzt meist sechs aneinandergehängte Drehachsen. Zur Interpolation bei einer geradlinigen Bahn und diese kommt am Häufigsten vor und ist auch am Leichtesten kontrollierbar muss eine CNC-Maschine ein bis drei Achsen einfach miteinander interpolieren. Ein Roboter muss dagegen alle sechs Achsen fahren und sie daher auf komplizierte Weise glätten.

 

Die Bilder zeigen das Ergebnis: Die Bahn des robotergefrästen Teils ist unruhig und ungenau. Die mit einer CNC-Maschine gefahrene Bahn ist exakt und ruhig und um fast zwei Größenordnungen genauer. Dabei ist die Bahngeschwindigkeit jedoch dreimal so hoch und die CNC-Bahn wird permanent kontrolliert.

 





 

 

 

 

 

 


Firma Swissplast AG in Sargans / Schweiz: "Wir halten sportliche Lieferzeiten ein"
 mehr...
Unsere T10 auf Reisen - Obskure Fotos aus Vietnam
 mehr...
Zeig Dich!-Tour 2018 - "die rollende Berufsmesse 2018" - auf Tour bei der GEISS AG
 mehr...
Twins setzen auf Twin-Sheet - Wie der Thermoformer Linbrunner als wirtschaftlicher Partner für kleine Serien agiert
 mehr...
Seit 20 Jahren Industrie 4.0
 mehr...
FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...