Produktpalette CNC-Fräsmaschinen Grundausstattung
Home
Profil
Kompetenz
Lösungen
Produktpalette
Thermoformmaschinen
CNC-Fräsmaschinen
   Maschinenbeschreibung
   Grundausstattung
   Zusatzausrüstungen
Composite
Horizontalbandsägen
Service
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english


Die Grundausstattung unserer CNC-Fräsmaschinen umfasst folgende Elemente:

Steuerung: Siemens Sinumerik 840D Solution line mit Sinamics S120 Antriebssystem, NCU 710, Safety Integrated und der neuen HMI-Software Operate. Der zweikanalige Aufbau dieser Steuerung erlaubt den Einsatz von Safety Integrated, Sicherheitstechnik alleine auf Software basierend, ohne zusätzliche mechanische Sicherheitsrelais. Der Vorteil für den Anwender liegt in der komfortableren Bedienbarkeit dieser Maschine und in der erhöhten Sicherheit für Maschine und Personal. Die Reaktionszeiten, die Safety Integrated im Fehlerfall garantiert, sind mit einem mechanischen System nicht erreichbar. Durch Safety integrated ist es möglich Geschwindigkeiten und Positionen sicher (Kategorie 3) zu überwachen. 

Die Antriebe werden beim Einsatz dieser Steuerung mit hochgenauen optischen Drehgebern ausgerüstet.

Übersicht der verfügbaren Sprachen
Die komplette Sinumerik Dokumentation inklusive aller       Programmier- und Bedienungsanleitungen in unterschiedlichen Sprachen erhalten Sie hier.

Bedienkomponenten und Schnittstellen:
- Flachbedientafel OP 012 mit 12,1" TFT-Farbdisplay
- MASCHINENSTEUERTAFEL
- Schnittstellen: 4 x USB
- Ethernet Netzwerkanbindung on board 10/100 Mbit/s
Hinweis: Die Netzwerkanbindung kann nur von einem Netzwerk-Administrator in Betrieb genommen werden.

NC-Funktionalität:
- komfortabler Programmiersprachen-Editor nach DIN 66025 mit umfangreichen Hochsprachen-Elementen
- Kreismittelpunkt-Programmierung
- Radius-Programmierung
- Kreisprogrammierung über 3 Punkte
- umfangreiche Parametriertechnik
- Programmerstellung parallel zur Bearbeitung
- Referenzpunktfahren per Programm
- Beschleunigung mit Ruckbegrenzung
- Programmierbare Beschleunigung
- Programmierung von Unterprogrammen und Makros
- 2D+n Schraubenlinien-Interpolation
- Rundungen einfügen
- Frame Konzept zum beliebigen Verschieben, Drehen, Skalieren und Spiegeln von Programmen und Programmabschnitten im Raum (Koordinaten Transformation)
- Bearbeitungspaket 5-Achsen mit 5-Achs-Transformation,  5-Achs-Werkzeug-Längenkorrektur, orientiertem Werkzeug Rückzug (über TOFRAME), RTCP (TRAORI)
Dialogprogrammierung mit grafischer Konturerstellung,  Technologiespeicher, Anwenderbildern und Simulation
Werkzeugradius- und Werkzeuglängenkorrektur
- Simulation.

Die Programme aller Maschinen unseres Fabrikates sind aufwärtkompatibel, d.h. jede neue Anlage kann wieder mit den vorhandenen Programmen arbeiten.
Orthogonal-Fräskopf

Die Maschinen sind ausgerüstet mit einem Orthogonal-Fräskopf und der seit Jahren bewährten GEISS-Spindel. Beide Achsenden sind herausgeführt, so dass unabhängig mit 2 verschiedenen Werkzeugen gearbeitet werden kann. Die Spindel leistet 6 kW, die Werkzeugaufnahme ist eine Spannzange ER 16. Spindellagerung mit Keramiklagern und Lebensdauerschmierung. Für diese Spindel geben wir eine Laufzeitgarantie von 1.000 Betriebsstunden. Ausgenommen sind Bedienfehler. Die Drehzahlen sind im CNC-Programm frei programmierbar bis 30.000 U/min.

 

Achtung:

Die Maschine benötigt ein externes Kühlaggregat, mit Leistungen wie unter Option 1) angeboten.

Weiterhin ist in der Grundausstattung enthalten:

  • Komplette Vakuumausrüstung, bestehend aus einer Vakuumpumpe 100 cbm/h mit Vakuumventil, Löseventil und einem Druckschalter,
  • Geschlossene Sicherheitskabine mit endschaltergesicherten und verriegelten Schiebetüren und PET- oder PC-Verglasung,
  • Abarbeiten großer CNC-Programme von einem externen Laufwerk,
  • Look-ahead Funktion zur automatischen Erkennung von Unstetigkeitsstellen in der Fräskontur und Anpassung des Vorschubes über mehrere CNC-Sätze hinweg,
  • Datenkompressor für 5-Achs-Bearbeitung. Der Datenkompressor fasst analog eines eingestellten Toleranzbandes eine Sequenz von G1-Befehlen zusammen und komprimiert diese zu einem Spline. Die glatten Kurven führen zu gleichmäßigen Bewegungen ohne Beschleunigungssprünge und damit zu besseren Oberflächen und kürzeren Zykluszeiten.
  • Der Standard Maschinenfarbton Lichtgrau RAL 7035, wichtige bewegliche Teile sind in Signalgelb RAL 1003 und die Maschinentüren in Enzianblau RAL 5010 lackiert.
  • Maschinendokumentation, inklusive Programmier- und Bedienunsanleitung auf CD.

 

Die Maschinen sind mit einem offenen Maschinentisch ausgeführt. Im Abstand von 500 mm befinden sich Streben im Maschinengehäuse, auf denen die Fräsaufnahmen gespannt werden können. Zur Befestigung der Aufnahmen befindet sich in jeder der Streben eine Bohrreihe. Abwechselnd Gewinde M12 und Paßbohrungen D10 im Abstand von 50 mm. Dieses Raster haben alle Maschinen von GEISS von Anfang an. Zwischen den Streben können die Frässpäne nach unten durchfallen. Die Maschinen haben genug Bodenfreiheit, so dass eine Spänewanne gemäß Option 10.7) oder ein Spänefördersystem gemäß Option 10.8) untergeschoben werden kann. Die Höhe des Maschinentisches beträgt 550 mm. Alle Maschinen werden in den Achsen X und Y mit einem Laserinterferrometer vermessen und es wird eine Spindelsteigungsfehler-Kompensation durchgeführt. Die Maschine erreicht damit bei 3-achsiger Bearbeitung eine Positioniergenauigkeit von IT6 nach DIN 7151. Bei 5-achsiger Bearbeitung wird IT8 erreicht. Höhere Qualitäten können durch den Einsatz von Glasmaßstäben und Linearmotoren (Option 4)) und eine vollständige Fehlerkompensation in allen Maschinenebenen (Option 17.6)) erreicht werden.
 
Die Maschine können als komplett ausgerüstete CNC-Fräsmaschine FZ (NCU710) oder als Ausführung im neuen Design CNC 10 mit optimierter, steiferer Maschinenstruktur erwerben.

Die Maschinentüren sind bereits in der Grundausstattung so ausgeführt, dass die Maschine ungehindert mit einem Kran beladen werden kann.
Die Y-Achsen sind komplett durch Faltenbalge geschützt, ebenso wie die Kugelrollspindel der Z-Achse.
Die maximalen Achsvorschübe in X und Y betragen 84 m/min.
Die Maschinen sind ausgerüstet mit einem 15" Widescreen Multi-Touch Flachbildschirm im 16:9 Format; Bediensoftware: Sinumerik Operate 4.8 mit Sidescreen.


   

 

 - Die Firma GEISS AG ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten -





 

 

 

 

 

 

 


Thermoformage: PMA équipe aujourd'hui les usines de demain
 mehr...
AG Hybride Leichtbau Technologien wählt neuen Vorstand
 mehr...
GEISS lance une nouvelle conception de centre d'usinage 5 axes: le CNC10
 mehr...
"One Step ahead" beim Thermoformen - Interview mit Klaus-Peter Welsch, Vorstandsmitglied der GEISS AG
 mehr...
Thermoformen muss nicht teuer sein
 mehr...
Die zwei Neuen von GEISS
 mehr...
Genauigkeit, die fasziniert
 mehr...
K-AKTUELL: GEISS: Neuheiten im Doppelpack zur FAKUMA 2018
 mehr...
Echte Konkurrenz zum Spritzguss - ein optimierter Produktionsfluss und mehr Automatisierung führen den Thermoformbetrieb Durotherm zur Großserienherstellung
 mehr...
Les nouveaux objectifs de RBL Plastiques
 mehr...
Firma Swissplast AG in Sargans / Schweiz: "Wir halten sportliche Lieferzeiten ein"
 mehr...
Betriebserkundungen der 9a/b bei Seßlacher Firmen
 mehr...
Unsere T10 auf Reisen - Obskure Fotos aus Vietnam
 mehr...
Zeig Dich!-Tour 2018 - "die rollende Berufsmesse 2018" - auf Tour bei der GEISS AG
 mehr...
Twins setzen auf Twin-Sheet - Wie der Thermoformer Linbrunner als wirtschaftlicher Partner für kleine Serien agiert
 mehr...
Seit 20 Jahren Industrie 4.0
 mehr...
FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...