Kompetenz Technologie Bearbeitungszentren
Home
Profil
Kompetenz
Beratung
Konstruktion
Technologie
   Fensterplattensystem
   Halogenstrahler
   Twin-Sheet
   Vollautomatisierung
   Direktantriebe
   Bearbeitungszentren
      Ultraschallschneiden
      Laserschneiden
      Honeycomb- und Composite
      Airbagschwächung
      Modell- und Formenbau / Aluminiumprofile
      Flexibles Vakuumspannsystem
   Entgraten
Roboter vs. Maschinenanlagen
Lösungen
Produktpalette
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english

CNC-Bearbeitungszentren Typ FZ-ECO Plus: Die überarbeitete und neueste CNC Maschinengeneration aus dem Haus der GEISS AG.

Die Vorteile der CNC Bahnsteuerung, die steife Portalbauweise und die hohe Flexibilität verhalfen unseren CNC Fräsmaschinen schnell zum Durchbruch.
Die Anlagen, konstuiert nach unserem prametrischen Konzept, sind in beliebigen Nenngrößen und unzähligen Varianten verfügbar, um das Optimum für den Nutzer zu erreichen. Über 600 gelieferte Maschinen beweisen ihre Leistungsfähigkeit im härtesten Einsatz.
Die Maschinen bieten höchste Dynamik, höchste Vorschübe und garantieren damit kürzeste Zykluszeiten, höchste Produktivität und niedrigste Kosten pro Werkstück.

Mit Linearmotoren erreichen die Maschinen Geschwindigkeiten bis 180 m/min und Beschleunigungen von bis zu 15 m/s". In der Grundausstattung mit Kugelrollspindelantrieb werden bereits Geschwindigkeiten von 75 m/min und Beschleunigungen von bis zu 7 m/s" erreicht.
Im Programm sind Frässpindeln mit gestaffelten Leistungen und Drehzahlen, welche die Anpassung der Maschine an die unterschiedlichsten kundenspezifischen Anwendungen erlauben.

Das bewährte Konstruktionsprinzip der Maschine mit einem feststehenden Maschinentisch und einem bewegten Portal garantieren höchste Steifigkeit und minimalen Platzbedarf.
Hochentwickelte Absaugsysteme für Späne und Staub minimieren die Aufwendungen für Reinigung und damit die Belastung für Bediener und Umwelt.
Zum Beladen der Maschinen ist es möglich, die Maschinen optional mit motorisch angetriebenen Fronttüren, mit einer Trennwand für 2-Stationen-Betrieb, mit Wechseltischen - die nach vorne aus der Maschine fahren können, mit einem Shuttle - der seitlich aus der Maschine fährt oder mit Rundtisch ausrüsten.

Das Parametrische Konzept gibt dem Kunden die Möglichkeit eine Maschine zu wählen, die bestmöglich an sein Produkt und die Bearbeitungsanforderungen angepasst ist. Eine genau abgestimmte Maschinengröße garantiert den geringsten Platzbedarf und eine Reduzierung der Kosten auf das Notwendigste. Das Konzept garantiert dem Kunden außerdem eine ständige Ersatzteilverfügbarkeit, da fast alle Maschinenbauteile im Werk selbst hergestellt werden.

Die Maschinen können ab einer Größe von 1000 x  600 x  310 mm stufenlos in jedem beliebigen Format gebaut werden. Aufgrund des Antriebs der Kugelrollspindelmuttern bei feststehender Spindel lassen sich auch große Verfahrwege problemlos und ohne Reduzierung der Geschwindigkeiten realisieren. Das Limit bei dieser Antriebstechnik liegt bei Verfahrwegen von ca. 6 m. Darüber hinaus können mit Linearmotoren Verfahrwege von bis zu 32 m realiesiert werden.

Das Maschinenmaß beschreibt jeweils den größten, 5-achsig rundum bearbeitbaren Block mit einem Werkzeug von 40 mm Länge. Um dies zu gewährleisten ist der Verfahrweg der Maschinen in X- und Y-Richtung 400 mm und in Z-Richtung 200 mm größer als das Maschinennennmaß.



 


Echte Konkurrenz zum Spritzguss - ein optimierter Produktionsfluss und mehr Automatisierung führen den Thermoformbetrieb Durotherm zur Großserienherstellung
 mehr...
Les nouveaux objectifs de RBL Plastiques
 mehr...
Firma Swissplast AG in Sargans / Schweiz: "Wir halten sportliche Lieferzeiten ein"
 mehr...
Betriebserkundungen der 9a/b bei Seßlacher Firmen
 mehr...
Unsere T10 auf Reisen - Obskure Fotos aus Vietnam
 mehr...
Zeig Dich!-Tour 2018 - "die rollende Berufsmesse 2018" - auf Tour bei der GEISS AG
 mehr...
Twins setzen auf Twin-Sheet - Wie der Thermoformer Linbrunner als wirtschaftlicher Partner für kleine Serien agiert
 mehr...
Seit 20 Jahren Industrie 4.0
 mehr...
FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...