Kompetenz Technologie Bearbeitungszentren Airbagschwächung
Home
Profil
Kompetenz
Beratung
Konstruktion
Technologie
   Fensterplattensystem
   Halogenstrahler
   Twin-Sheet
   Vollautomatisierung
   Direktantriebe
   Bearbeitungszentren
      Ultraschallschneiden
      Laserschneiden
      Honeycomb- und Composite
      Airbagschwächung
      Modell- und Formenbau / Aluminiumprofile
      Flexibles Vakuumspannsystem
   Entgraten
Roboter vs. Maschinenanlagen
Lösungen
Produktpalette
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english

Seit 1998 stellen wir Maschinen zum Schneiden von Schwächungslinien in Slush- und Sprühhäute von Instrumententafeln und Türverkleidungen für Automobile her.

Die Genauigkeitsanforderungen an diese Schwächungslinien für unsichtbare (invissible) Airbags sind sehr hoch. Die Restwandstärke der Häute muß innerhalb einer Toleranz von +/- 0,05 mm liegen. Speziell entwickelte automatisierte Mess- und Kalibriermethoden gewährleisten eine dauerhafte Wiederholgenauigkeit der Maschine von +/- 0,02 mm im Schnittbereich, selbst bei schwankenden Umwelteinflüssen und Umgebungstemperaturen. Mit dieser hohen Maschinengenauigkeit können die geforderten Toleranzen auch bei elastischen Hautwerkstoffen sicher eingehalten werden.

Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung des Verfahrens auf eine einfache Korrekturmöglichkeit der Restwandstärke und auf eine lückenlose Dokumentation aller Fertigungsparameter dieser sicherheitsrelevanten Bauteile gelegt.

Seit 2004 wird das Verfahren auch angewandt um Schwächungslinien in gespritzte Instrumententafeln zu fräsen. Da bei der Fräsbearbeitung das Gefüge des Kunststoffes nicht verändert wird, bleiben die Schwächungslinien auch bei geringen Restwandstärken absolut unsichtbar. Um die natürlichen Toleranzen der Spritzgußteile zu kompensieren, wurde von der GEISS AG ein System zum Patent angemeldet, bei welchem mittels dreier hochgenauer Wegmeßsysteme in der Fräsaufnahme automatisch die exakte tatsächliche Bauteillage der Werkstücke ermittelt und für die Bearbeitung berücksichtigt wird. Die tatsächliche Restwandstärke kann mit Lasersensoren gemessen und anschließend protokolliert werden.

 

Ultraschall-Schneidaufnahme

Auch unsere Erfahrung in der Herstellung der notwendigen Schneidaufnahmen macht uns hier zum gefragten Partner der Automobilindustrie.













 

 


FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...