Kompetenz Konstruktion CIM
Home
Profil
Kompetenz
Beratung
Konstruktion
   Parametrik
   CAD/CAM
   CIM
Technologie
Roboter vs. Maschinenanlagen
Lösungen
Produktpalette
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english

Aufgrund der hohen Anlagenvielfalt ist der rechnerintegrierte Produktenstehungsprozess (Computer integrated Manufacturing) nicht mehr wegzudenken. Angefangen von der Kundenanfrage, welche elektronisch bearbeitet wird, über die parametrische Konstruktion, der daraus sich ableitenden Fertigungsprogramme, der automatischen Bestellung notwendiger Bauteile direkt beim Lieferanten bis hin zu den kundenspezifischen Maschinendaten für das Endprodukt wird bei GEISS auf einen hohen eigenen Automatisierungsgrad Wert gelegt.

Dabei werden folgende klassische Bausteine eines CIM-Konzeptes verwendet:

  • CAD (Computer aided Design): Alle Konstruktionen werden mit Hilfe rechnergestützterCAD-Programme erstellt. Noch werden mit Hilfe dieser Methode die Schaltpläne erstellt. Zukünftig kommen die Daten für eine automatische Schaltplanerstellung aus den Konstruktionsparametern.

  • CAM (Computer aided Manufacturing): Die Produktionsvorgänge werden ausgehend von den Vorgaben der Terminplanung und der Konstruktion elektronisch gesteuert. Bearbeitungsprogramme werden automatisch erstellt. Basierend auf den automatisch erstellten Bearbeitungsprogammen wird die Fertigung angestoßen und überwacht.

  • PPS (Produktionsplanung und –steuerung): Im PPS-System werden Auftragsveranlassungen, Bestellwesen und Terminplanungen bei GEISS automatisch vorgeschlagen und überwacht.

  • Vernetzung aller Prozesse mit Hilfe eines entsprechend konfigurierten und optimierten Netzwerkes über spezifische Schnittstellen ermöglichen die reibungslose Kommunikation der einzelnen Bereiche.

  • CAT (Computer aided testing ): In einzelnen sinnvollen Bereichen werden zur Kostensenkung und Qualitätsverbesserung rechnergestützte Tests und Simulationen durchgeführt.

Mit Hilfe dieser Methoden lassen sich auch Serienanlagen mit der Losgröße 1 wirtschaftlich und effektiv erzeugen.






Thermoformen muss nicht teuer sein
 mehr...
Die zwei Neuen von GEISS
 mehr...
Genauigkeit, die fasziniert
 mehr...
K-AKTUELL: GEISS: Neuheiten im Doppelpack zur FAKUMA 2018
 mehr...
Echte Konkurrenz zum Spritzguss - ein optimierter Produktionsfluss und mehr Automatisierung führen den Thermoformbetrieb Durotherm zur Großserienherstellung
 mehr...
Les nouveaux objectifs de RBL Plastiques
 mehr...
Firma Swissplast AG in Sargans / Schweiz: "Wir halten sportliche Lieferzeiten ein"
 mehr...
Betriebserkundungen der 9a/b bei Seßlacher Firmen
 mehr...
Unsere T10 auf Reisen - Obskure Fotos aus Vietnam
 mehr...
Zeig Dich!-Tour 2018 - "die rollende Berufsmesse 2018" - auf Tour bei der GEISS AG
 mehr...
Twins setzen auf Twin-Sheet - Wie der Thermoformer Linbrunner als wirtschaftlicher Partner für kleine Serien agiert
 mehr...
Seit 20 Jahren Industrie 4.0
 mehr...
FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...