Produktpalette CNC-Fräsmaschinen Zusatzausrüstungen
Home
Profil
Kompetenz
Lösungen
Produktpalette
Thermoformmaschinen
CNC-Fräsmaschinen
   Maschinenbeschreibung
   Grundausstattung
   Zusatzausrüstungen
Composite
Horizontalbandsägen
Service
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english

13.2) Messtaster zum automatischen Vermessen von Koordinaten am Werkstück und der Fräsaufnahme.

ausfahrbarer Messtaster

Dieser Messtaster ist an einem ausfahrbaren Schlitten an der Z-Achse angebaut. Mitgeliefert werden die für die Vermessung von Koordinaten in X-, Y- und Z-Richtung notwendigen Unterprogramme.

Bei dieser Option kann der Schlitten mit dem Messtaster per M-Befehl im Programm auf- und abgefahren werden.

Mit diesem Messtaster können Koordinaten am Werkstück vermessen werden, um die Messergebnisse zu
protokollieren. Die Fräsmaschine kann damit wie eine Messmaschine eingesetzt werden.

Die Messergebnisse können auch zum Ermittlung des Schrumpfes von Tiefziehteilen dienen, um z.B. einen Massstabsfaktor für das NC-Programm zu errechnen.

Mit dem Messtaster kann am Werkstück ein temporärer Werkstücknullpunkt festgelegt werden, z.B. wenn eine Bohrung immer einen exakten Abstand zu einer Kante haben muss, die Position der Kante selbst aber von Teil zu Teil variiert.

Bei hochgenauen Anwendungen wie z.B. beim Schwächen von Slushhäuten für invisible Airbags, wo auf Dauer Maschinentoleranzen von +/- 0,02 mm garantiert werden müssen (sowohl bei kalter als auch warmer Maschine), werden mit dem Messtaster drei Punkte an der Werkstückaufnahme angefahren und daraus das exakte Koordinatensystem für das Werkstück ermittelt. Es wird die genaue, aktuelle Nullpunktverschiebung des Koordinatensystems ermittelt und es werden die Rotationswinkel des Werkstückkoordinatensystems zum Maschinenkoordinatensystem errechnet. Über die Funktion FRAME wird dann das Koordinatensystem entsprechend gedreht und verschoben.

Auf diese Weise wird auch ein einfacher Wechsel der Werkstückaufnahmen bei solch genauen Anwendungen möglich, da Einbaufehler automatisch kompensiert werden.


zurück

 

 


Echte Konkurrenz zum Spritzguss - ein optimierter Produktionsfluss und mehr Automatisierung führen den Thermoformbetrieb Durotherm zur Großserienherstellung
 mehr...
Les nouveaux objectifs de RBL Plastiques
 mehr...
Firma Swissplast AG in Sargans / Schweiz: "Wir halten sportliche Lieferzeiten ein"
 mehr...
Betriebserkundungen der 9a/b bei Seßlacher Firmen
 mehr...
Unsere T10 auf Reisen - Obskure Fotos aus Vietnam
 mehr...
Zeig Dich!-Tour 2018 - "die rollende Berufsmesse 2018" - auf Tour bei der GEISS AG
 mehr...
Twins setzen auf Twin-Sheet - Wie der Thermoformer Linbrunner als wirtschaftlicher Partner für kleine Serien agiert
 mehr...
Seit 20 Jahren Industrie 4.0
 mehr...
FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...