Produktpalette Service Rahmenbedingungen für Montagen
Home
Profil
Kompetenz
Lösungen
Produktpalette
Thermoformmaschinen
CNC-Fräsmaschinen
Composite
Horizontalbandsägen
Service
   Service Hotline
   AGBs
   Rahmenbedingungen für Montagen
Infothek
Referenzen
Kontakt
GEISS USA
Stellenangebote
Impressum

deutsch

english

Richtlinien für die Entsendung eines Monteurs

1) Fahrkosten: EUR 0,90 je gefahrenen Kilometer.

 

2) Arbeitsentgelt: Für die geleistete Arbeitszeit berechnen wir folgende Stundensätze:

- Ingenieur: EUR 120,75

- Anwendungstechniker / Entwicklungsspezialist EUR 110,00

- Monteur A: EUR 92,00

- Monteur B: EUR 66,00

- Monteur C: EUR 49,00

 

Für die Überstunden wird gemäß den geltenden tariflichen Bestimmungen ein Zuschlag verrechnet.

- Montag; Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: bis 7,75 Std. ohne 
  Zuschlag, bis 3 Überstunden + 25% Zuschlag, mehr als 3 Überstunden
  + 50% Zuschlag

- Freitag: bis 7,00 Std. ohne Zuschlag, bis 3 Überstunden + 25%
  Zuschlag, mehr als 3 Überstunden + 50% Zuschlag
- Samstag: bis 6,00 Std. +  25% Zuschlag, mehr als 6 Std. + 50% Zuschlag
- Sonn- und Feiertage: alle Stunden + 60% Zuschlag,

- Besondere Feiertage: alle Stunden + 150% Zuschlag

Für arbeitsfreie Tage während der Montage muss nur der Auslösungssatz bezahlt werden.

 

3) Spesen:

An Auslösung berechnen wir:

- Inland: 1 Tag ohne Übernachtung EUR 28,50

              Übernachtung: nach Beleg

 - Ausland: wird nach Tabelle verrechnet.

 

Andere Spesen, z.B. Übernachtung, Flugticket usw. werden nach Aufwand verrechnet.

 

4) Telefonkosten: Anfallende Mobiltelefonkosten werden ohne gesonderte Aufstellung anteilig berechnet. Der Kunde kann durch zur Verfügungsstellung eines Telefons diese minimieren.

 

5) Abgrenzung der Arbeitszeit: Als Vorbereitungszeit kann, je nach Umfang der auszuführenden Arbeit, 1 bis 2 Stunden zusätzlich berechnet werden. Reisezeit gilt als Arbeitszeit, auch dafür gelten die Überstundenzuschläge.

 

6) Berechnung: Der Montagerechnung liegt der vom Kunden bestätigte Montage–Zeitnachweis zugrunde.

 

7) Haftung: Für die unmittelbar ausgeführten Arbeiten durch unsere Mitarbeiter übernehmen wir Gewähr. Darüber hinausgehende Ansprüche können wir nicht anerkennen.




 

Stand: Juli 2018



Thermoformen muss nicht teuer sein
 mehr...
Die zwei Neuen von GEISS
 mehr...
Genauigkeit, die fasziniert
 mehr...
K-AKTUELL: GEISS: Neuheiten im Doppelpack zur FAKUMA 2018
 mehr...
Echte Konkurrenz zum Spritzguss - ein optimierter Produktionsfluss und mehr Automatisierung führen den Thermoformbetrieb Durotherm zur Großserienherstellung
 mehr...
Les nouveaux objectifs de RBL Plastiques
 mehr...
Firma Swissplast AG in Sargans / Schweiz: "Wir halten sportliche Lieferzeiten ein"
 mehr...
Betriebserkundungen der 9a/b bei Seßlacher Firmen
 mehr...
Unsere T10 auf Reisen - Obskure Fotos aus Vietnam
 mehr...
Zeig Dich!-Tour 2018 - "die rollende Berufsmesse 2018" - auf Tour bei der GEISS AG
 mehr...
Twins setzen auf Twin-Sheet - Wie der Thermoformer Linbrunner als wirtschaftlicher Partner für kleine Serien agiert
 mehr...
Seit 20 Jahren Industrie 4.0
 mehr...
FAKUMA 2017 - Fortsetzung der Erfolgsstory
 mehr...
Vercors triple sa surface de production et investit dans une thermoformeuse grandes dimensions
 mehr...
Schüler besuchen die GEISS AG
 mehr...
Ausbildung beim Weltmarktführer
 mehr...
Weltmarktführer made in Seßlach
 mehr...
Dünnwandiges im Twin-Sheet-Verfahren
 mehr...
Die Nacht des Handwerks zusammen mit der GEISS AG: Eine fantastische Kombination!
 mehr...
Thermoformage
 mehr...
Vom VEB zum Systemlieferanten
 mehr...
Pierwsza w Polsce maszyna do termoformowania GEISS T10 TWIN SHEET
 mehr...
Aktion "Schule trifft Industrie"
 mehr...
Le Thermoformage innovant au Service du sur-mesure!
 mehr...
Moderniser sa chaine de thermoformage
 mehr...
Soziales Engagement
 mehr...