Skip to main content

Wonach suchen Sie?

Bereits seit 1962 bieten wir in unserem Produktionsprogramm Horizontalbandsägen in unterschiedlichen Größen und  mit einer Vielzahl von Ausrüstungsmöglichkeiten an.

Heute sind weit über 500 GEISS-Horizontalbandsägen weltweit erfolgreich im Einsatz. 

 

Diese Sägen sind für den Einsatz in Kombination mit unseren Beschickungsmaschinen bestens geeignet und lassen sich durch dieses 
Ankoppeln problemlos in Fertigungsstraßen einbinden. Die Einsatzbereiche der Horizontalbandsägen finden sich beispielsweise im horizontalen 
Besäumen von Vakuumformteilen oder im Schneiden von Scheiben aus Schaumblöcken.


Die Vorteile auf einen Blick:

  • automatischer Vorschub auf endlosem Transportband,
  • schräger Anschnitt,
  • Vorschub im Verhältnis 1:5 stufenlos einstellbar,
  • mit Absaugvorrichtung für Späne.


  Die Grundausstattung der GEISS Horizontalbandsägen umfasst folgende Elemente:

  • Aufbau mit Führungsrollen,
  • Führung des Sägeblatts durch Mittelblattführung, wenn nicht die gesamte Bandbreite 
  • ausgenutzt wird,
  • Standard-Maschinenfarbton in Lichtgrau RAL 7035 ausgeführt.


Für die Horizontalbandsägen wurde eine Baumusterprüfung durch die Berufsgenossenschaft Holz durchgeführt.

Alle Maschinen dieser Baureihe sind nach CE zertifiziert.

Je nach Anforderung sind die Horizontalbandsägen der GEISS AG in unterschiedlichen Ausführungen und Größen mit Schnittbreiten zwischen 600 und 2250 mm erhältlich.

   Unsere Sägen wurden ursprünglich als Stationärmaschinen produziert, jedoch gibt es auch
   Anwendungsbereiche, die eine grundsätzliche Beweglichkeit erfordern.

   Um den Horizontalbandsägen optimal für Ihren Verwendungszweck auszustatten, bieten wir
    verschiedene Zusatzausrüstungen  an:

  • Unterbau zur Niveauanpassung zwischen  Beschickungsmaschine (BSM) und Säge. Hinweis: Diese Option beinhaltet nicht die  Kopplung mit der Thermoformmaschine.  
  • Messerschleifvorrichtung zum Schärfen abgenutzter Messerbänder. Sie werden durch einfaches Einschwenken in Betrieb gesetzt.
  • Späneabsaugung an Sägeblatt und Transportband.
  • Haftvakuum zum Ansaugen geformter Teile durch ein gelochtes Transportband. 
  • Sonderfarbton (RAL) abweichend von unserem Standard.
  • Minimalmengenschmiersystem zur Verbesserung der Schnittqualität. 
  • Lärmschutzhaube zur Reduzierung der Schallemission beim Sägen. Die Lärmreduzierung liegt bei ca. 4 db.
  • Zusätzlicher Niederhalter, um das Formteil plan zu halten.

Horizontalbandsägen Beschnitt

Alle Horizontalbandsägen können für den Beschnitt inividuell in der Höhenverstellung angepasst werden.